19.07.06

18:00

4ME ist soeben gelandet und wie wir vermuten, war das ein guter Flug, obwohl viele erst später abgeflogen sind. In wenigen Minuten wissen wir mehr. PC und MS sollten auch bald kommen.

 

17.30

4ME meldet gerade 74km Restdistanz in 2600 m, PC ist auch in der Nähe und MS etwas dahinter. Wir sind gespannt, wie es sich noch entwickelt, die Thermik scheint schwächer zu werden.

 

15.30

Die Piloten sind in der Luft und wir am Boden können Dank eines gigantischen Funkmastens den Funkverkehr mitverfolgen.

 

14:00

Unsere Piloten sind abgeflogen. Von Westen her ziehen Cirren herein, mal sehen, wie sich das auf die Thermikentwicklung auswirkt.

 

10.30

Good morning Austria. Gestern wurde der Tag auf Grund der Wettervorhersage neutralisiert, wobei aber gestern definitiv der trockenste Tag von allen war.

Das Team Austria entschied sich dennoch für eine Aufgabe, nämlich einen Teamgriller zu kaufen. Die Aufgabe führte uns nach Manosque, und wir brauchten einige Anläufe um den Wendepunkt zu finden. Aber wir vollendeten die Aufgabe und gönnten uns am Abend Steaks und Fisch.

Nun zu Wichtigerem, heute scheints wieder trockener zu werden und so entschied sich der Tasksetter für einen Racingtask von 405km. In der Gesamtwertung siehts momentan so aus: 4ME ist am 2. Platz, MS am 11. und PC am 15 Platz.

Ein kleiner Nachtrag zum 3. Wertungstag, Viele Piloten mußten Aussenlanden und somit machten unsere Piloten, die sicher zum Platz zurückkamen in der Gesamtwertung wieder Punkte gut.

Genaueres später...